Alex Simmen, Rektor des Berufs- und Weiterbildungszentrums Brugg (BWZ), wird am diesjährigen Jugendfest die Rede halten.

Am Donnerstag, 5. Juli findet das grosse Jugendfest in Brugg statt. Es ist das Highlight der Büscheliwoche und gleichzeitig Schuljahresschluss.

Die traditionelle Jugendfestrede wird dieses Jahr von Alex Simmen stammen. Die Ehre wird dem Rektor des Berufs- und Weiterbildungszentrum Brugg (BWZ) das erste Mal zuteil.

Gemäss dem Stadtrat ist Simmen eng mit Brugg verbunden. Der 52-Jährige, der als engagierte Persönlichkeit in Kultur- und Schulfragen bekannt ist, wuchs in der Stadt auf und wohnt bis heute mit seiner Familie hier. Seit Mai 2016 ist er Rektor des BWZ.